Bündner Jodlertag 2021: Zertifikatspflicht und längere Anmeldefrist

Das OK des Bündner Jodlertags vom 17. Oktober 2021 in Vals hat in Absprache mit dem Vorstand des Bündner Jodlerverbands entschieden, für den Anlass eine Covid-Zertifikatspflicht einzuführen (ab 16 Jahren). Damit trotz der unsicheren Lage ein unbeschwertes Fest gefeiert werden kann, brauchen alle Aktiven, Helfer/-innen und Besucher/-innen ein Covid-Zertifikat (3G: genesen, geimpft, getestet). Zutritt in die Schweigezone, Festhalle sowie in die Stubete ist somit nur mit Zertifikat möglich. Dafür gelten In den Innenräumen keine weiteren Beschränkungen.


Motto:

Gut, dass du wieder gesund bist.

Gut und danke, dass du dich hast impfen lassen.

Gut und danke, dass du bereit bist, dich testen zu lassen.


Das OK klärt zur Zeit ab, ob es vor Ort eine Möglichkeit zum Testen anbieten kann. Weitere Informationen folgen so bald als möglich.


Die Anmeldefrist für Aktive wird bis 4. September 2021 verlängert.


Wir freuen uns auf den Bündner Jodlertag und dass wir endlich wieder zusammen musizieren, feiern, tanzen können.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen